Archiv für August, 2010

ISS DEN PUDDING! >:|

Posted in Müllabfuhr on 31. August 2010 by PanzerHerz

LOS!!!

Advertisements

Ja, wir sind alle dumm

Posted in Müllabfuhr on 31. August 2010 by PanzerHerz

Alle sagen, die Jugend würde immer dümmer.
Und wenn ich im Matheunterricht sitze oder mir die Leute auf der Straße so angucke bin ich wirklich verführt dem zuzustimmen. Denn in Mathe kapiere ich kein Wort und auf der straße verstehe ich es einfach nicht von dem ganzen Genuschel, das durch die Luft fliegt und die Wortkotze, die einem nachgeworfen wird. Ich fühl mich dann ehrlich alt, hinterwäldlerisch und unbeschreiblich dumm. Ich meine … Mathe. Binominalberechnung, Wahrscheinlichkeitsberechnung, Logarithmen, Integralrechnung. Eigentlich ist es nur irgendwas in den Taschenrechner eingeben aber ich schnall’s trotzdem nicht.
Dann hatte ich heute Nachhilfe und mein Lehrer hat mir erzählt, dass er den ganzen Kram (s.o.), den ich in der Oberstufe habe erst im Studium hatte.
Wir werden gar nicht dümmer.
Der Schulstoff wird anspruchsvoller, die Lehrer inkompetenter (ich darf das behaupten, mein Mathelehrer kann NICHTS erklären und war früher bei der Telekom, was man auch merkt. Seine Antworten sind vollkommen korrekt aber niemand kann etwas damit anfangen.) und die Schüler vielleicht weniger ehrgeizig. Wenn wir etwas nicht verstehen, dann geben wir schnell auf – ich zumindest und ich bin nun wirklich kein Maßstab.
Man kann mir auch nicht vorwerfen, dass ich kein Matheverständnis hätte. In der Realschule hatte ich eine derart geniale Lehrerin, dass ich einsen und zweien in den Arbeiten geschrieben habe. Die Zeiten sind nun leider vorbei.
Aber trotzdem, man kann es doch nicht einfach uns in die Schuhe schieben, wir wären alle von grund auf faul und verdorben. Es ist einfach so, wenn wir uns umsehen, dann sehen wir hunderte Leute ohne Ausbildung, die trotzdem genug Geld haben. Einige sind sogar berühmt geworden. Wir wachsen auf in dem glauben, dass wir alle irgendwann einmal Schauspieler, Rockstars oder Millionäre werden.
Werden wir aber nicht.
Und deswegen müssen wir was dafür tun, dass wir einen anständigen Job haben. Nicht irgendetwas. Sondern einen Job, der uns Spaß macht. Denn es gibt nichts schlimmeres, als etwas tun zu müssen, mit dem man sich nicht identifizieren kann und zu dem man außer maßlosem Hass keinen Bezug hat. Ich weiß das.


Als ich das das erste mal gesehen/gehört habe lief es auf einer Website als Dauerschleife. Nach einigen Stunden hatte ich ernsthaft das Bedürfnis mich zu ertränken, in der Hoffnung als Narwal wiedergeboren zu werden.
So viel zum Thema Manipulation durch Medien.

Happy Birthday to the GROUND!

Posted in Müllabfuhr on 30. August 2010 by PanzerHerz


My dad’s not a phone!

Ich würd das auch tierisch gerne machen … aber ich glaub dann würd ich bei der Geburtstagsparty schon verprügelt werden.

Ist aber schon geil, dass Elijah Wood und Ryan Reynolds so selbstironisch sind.
Oder es sind Double. Was auch immer, lustig ist lustig.

Montage sind Schoißöööööööööööh…….

Was soll man dazu sagen?

Posted in Müllabfuhr on 29. August 2010 by PanzerHerz

Mein Bruder ist Single.
Mal wieder.
Vor ein paar Wochen hatte er sich erst von seiner Freundin getrennt, war dann wieder mit ihr zusammen und jetzt haben sie sich noch mal getrennt. Er wirkte weder das erste noch das zweite Mal sonderlich betroffen, meine Mutter genauso wenig und ich erst recht nicht. Seine Freundin war … nicht so mein Fall. Sie hat ihn eigentlich die ganze Zeit manipuliert und hat mir regelmäßig erzählt, er müsse zum Psychiater, er wäre seelisch krank und so weiter.
Dazu sei gesagt, dass sie eigentlich viel mehr Macken hat als er.
Gut, mein Bruder ist aufbrausend und wird schnell sauer aber wenn man damit umgehen kann, hat man doch gar kein Problem. Er ist einfach ein wenig empfindlich aber wenn man ihm Kritikpunkte richtig vermittelt versteht er es doch. Schließlich ist er kein Vollidiot.
Aber gut, sie haben sich auseinander gelebt, sie ist weg, er hat seine Ruhe und ich auch. Jetzt muss ich mir kein Geheule mehr anhören. Hurra!
Allerdings könnte es sein, dass er nun öfter das Auto braucht, weil er auf Partys fährt um neue Weiber aufzureißen … Gott bewahre, er tankt so gut wie nie.

Das Internet ist vielfältig und groß

Posted in Müllabfuhr on 28. August 2010 by PanzerHerz

… also hab ich Angst.

Jedenfalls, ich bin per Zufall auf eine Kommunity-Seite gestoßen, die mir recht gut gefallen hat. Ich mach mal Werbung: welike.com
Ich hab mich schon angemeldet, ratet mit welchem Namen.
Ansonsten … ist mir langweilig.
Ich hab Hausaufgaben in Französisch, unser Lehrer hat gesagt, wir sollen das nicht erst Sonntagabend machen. Worauf einer im Kurs sagte: »Dann machen wir es eben Montagmorgen.« Touché!
Ich fand’s witzig.

Hurra!

Posted in Müllabfuhr on 27. August 2010 by PanzerHerz

Die erste Schulwoche ist überstanden, ab nächster Woche geht es in die Schwimmhalle (Schulsport halt), für Mathenachhilfe ist gesorgt und jetzt erst einmal schlafen bis ich zu müde bin um zu schlafen.

Oder so.
Die Benzinpreise waren diese Woche irgendwie erstaunlich niedrig. Hat mich recht gewundert aber ich find’s ziemlich gut. Aber jetzt erstmal Simpsons gucken und die Füße hochlegen.
Wird wohl trotzdem nicht sonderlich spät werden heute, ich hab mich immernoch nicht daran gewöhnt wieder zur Schule zu gehen.
Bla bla bla blabla bla bla

Matschauge

Posted in Müllabfuhr on 25. August 2010 by PanzerHerz

Seit Sonntag hab ich ein total nerviges Matschauge. Eigentlich ist es gar nicht aufgequollen aber ich nenne es trotzdem so, weil ich finde, dass sich das Wort lustig anhört. Wie auch immer, heute hab ich dann jedenfalls endlich auch mal rausgefunden warum es mich so nervt und juckt. Ich dachte kurzzeitig, ich hätte ein Haar im Auge gehabt und das untere Augenlid runtergezogen, wo ich dann auf dessen Innenseite ein sogenanntes Gerstenkorn gesehen hab. Aber was noch viel besser ist: es ist ein INNERES Gerstenkorn. Das ist noch viel besser. Weil es noch mehr nervt. Dafür sieht man es nicht.
Ich hab mir jedenfalls eine Salbe besorgt – nicht verschreibungspflichtig. Mein Vater ist der Meinung, dass es nichts bringen wird aber der hat eh wenig Plan von medizinischem Kram. Dafür hat er Magenkrämpfe, seit gestern Abend und meint er würde frühestens morgen zum Arzt gehen.
Sein Bier. Nicht meins.
Jedenfallsschmier ich mir das Zeug ins Auge, die Packungsbeilage und die Anwendung zu begreifen war auch alles andere als einfach. Wer zum Teufel weiß schon – außer einem Augenarzt – wo der Bindehautsack ist? Bei Wikipedia fand sich nichts, dafür in meinem Lexikon. Noch mal Glück gehabt.
Jetzt tut mir das andere Auge weh. Großartig.
Sonst noch was?