Matschauge

Seit Sonntag hab ich ein total nerviges Matschauge. Eigentlich ist es gar nicht aufgequollen aber ich nenne es trotzdem so, weil ich finde, dass sich das Wort lustig anhört. Wie auch immer, heute hab ich dann jedenfalls endlich auch mal rausgefunden warum es mich so nervt und juckt. Ich dachte kurzzeitig, ich hätte ein Haar im Auge gehabt und das untere Augenlid runtergezogen, wo ich dann auf dessen Innenseite ein sogenanntes Gerstenkorn gesehen hab. Aber was noch viel besser ist: es ist ein INNERES Gerstenkorn. Das ist noch viel besser. Weil es noch mehr nervt. Dafür sieht man es nicht.
Ich hab mir jedenfalls eine Salbe besorgt – nicht verschreibungspflichtig. Mein Vater ist der Meinung, dass es nichts bringen wird aber der hat eh wenig Plan von medizinischem Kram. Dafür hat er Magenkrämpfe, seit gestern Abend und meint er würde frühestens morgen zum Arzt gehen.
Sein Bier. Nicht meins.
Jedenfallsschmier ich mir das Zeug ins Auge, die Packungsbeilage und die Anwendung zu begreifen war auch alles andere als einfach. Wer zum Teufel weiß schon – außer einem Augenarzt – wo der Bindehautsack ist? Bei Wikipedia fand sich nichts, dafür in meinem Lexikon. Noch mal Glück gehabt.
Jetzt tut mir das andere Auge weh. Großartig.
Sonst noch was?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: